Wir stehen Ihnen gerne für Anfragen und weitere Informationen zur Verfügung.

Adresse: Jägerstraße 6, 10117 Berlin Telefon: +49 (0)30 / 755 414-300 Email: info@uniti.de

info@uniti.de +49 (0)30 / 755 414-300

Betriebsleiter/in Tankstelle (IHK)



Ein gemeinsamer Lehrgang der UNITI Akademie in Kooperation mit dem ICA (Institute of Culinary Art) und dem GBZ Koblenz - einer Bildungseinrichtung der IHK Koblenz.


Den Job besser verstehen und der Karriere Impulse geben

Wer auf einer Tankstelle erste Erfahrungen gesammelt hat, will sich für mehr qualifizieren. Ein/e Kaufmännische/r Betriebsleiter/in Tankstelle führt eigenständig eine Schicht oder einen Betrieb und gestaltet sein berufliches Umfeld aktiv mit.

  • Für wen ist der Lehrgang gedacht ?

    Der Lehrgang richtet sich an Nachwuchskräfte, (angehende) Tankstellenleiter sowie Schichtleiter. Er ist auch für Quer- und Wiedereinsteiger sowie neu einsteigende Pächter geeignet. Zudem ist dieser Lehrgang für Unternehmen konzipiert, die die Tankstellenbranche beliefern (Händler und Industriebetriebe).

  • Welche Kenntnisse erwerben die Teilnehmer in diesem Lehrgang ?

    Der Lehrgang beginnt mit einem breiten Überblick zum Wertschöpfungsmanagement in der Tankstellen-Branche und vertieft dann gezielt die wichtigsten Managementfelder: Supply-Chain-Management, Prozessmanagement, Marketing, Personal, Produktionstechniken für Food-Produkte sowie Kostenrechnung. Alle Themenfelder sind speziell auf die Tankstellen-Branche abgestimmt.

  • Welche Möglichkeiten eröffnen sich die Teilnehmer durch diesen Lehrgang ?

    Durch den Lehrgang qualifizieren sich die Teilnehmer für Führungsaufgaben in einem Betrieb der Tankstellen-Branche. Zudem erlangen Vertriebsmitarbeiter aus Handel und Industrie tiefes Verständnis ihrer Kunden und stützen so ihren Erfolg.

  • Wie kann der Lehrgang berufsbegleitend absolviert werden ?

    Blended-Learning (Deutsch: "gemischtes Lernen") heißt die Antwort: Sie erarbeiten sich Ihr Wissen mit Hilfe von Lektionen zu Hause, wann immer es zu Ihrem Leben passt. Lernfortschritte überprüfen Sie mit einem Online-Test, ohne auf Termine angewiesen zu sein. Für Gruppenarbeiten, Wiederholungen und zur Klärung offener Fragen sowie den Abschlusstest sind Präsenzveranstaltungen vorgesehen.



  • Dauer: 12 Monate
    Präsenzphasen: 5 Präsenztage
    Voraussetzungen: Einschlägige Ausbildung oder 3 Jahre Berufserfahrung in der Tankstellen-Branche
    Prüfungen: 4 Online-Tests
    4 Multiple-Choice-Tests
    IHK-Zertifikatsprüfung
    Lehrgangsgebühren: € 2450,- zzgl. MwSt.
    (Die Lehrgangsgebühren beinhalten das Lehrgangsmaterial, die Teilnahme an den Präsenzseminaren und Zugang zum Academy-Campus sowie die Betreuung während des Lehrgangs.)
    Prüfungsgebühren: €   250,- zzgl. MwSt.
    Bitte beachten Sie: Derzeit sind die Fernlehrgänge nur durch Unternehmen buchbar.

    Modul 1

    Grundlage des Wertschöpfungs-managements
    • Supply-Chain Management
    • Prozessmanagement
    • Marketing
    • Personalmanagement
    • Produktionstechniken für Food-Produkte
    • Kaufmännische Grundlagen
    Bestandteile:
    • 3 Lektionen;
    • Online-Test;
    • 1 Seminartag mit schriftlichem Abschlusstest
    Dauer: 3 Monate

    Modul 2

    Vertiefung in Supply-Chain Management
    • Ansatz, Strategien & Instrumente
    • Controlling & Electronic-Procurement

    Prozessmanagement
    • Ansatz, Identifikation & Beschreibung
    • Gestaltung & Controlling
    Bestandteile:
    • 4 Lektionen;
    • Online-Test;
    • 1 Seminartag mit schriftlichem Abschlusstest
    Dauer: 3 Monate

    Modul 3

    Vertiefung in
    Marketing


    • Grundlagen eines Marketing-Konzepts
    • Marketing-Mix und Marketing-Instrumente in der Gastronomie

    Personalmanagement
    • Übergreifende Aufgaben des Personalmanagements
    • Personaleinsatz
    Bestandteile:
    • 4 Lektionen;
    • 2 optionale Fallstudien;
    • Online-Test;
    • 1 Seminartag mit schriftlichem Abschlusstest
    Dauer: 3 Monate

    Modul 4

    Vertiefung in
    Produktionstechniken


    • Ziele, strategische Entscheidungen und Planung in der FoodProduktion
    • Qualität, Beschaffung und Kennzahlen

    Kaufmännische Grundlagen
    • Grundlagen der Kostenrechnung
    • Kalkulation, Deckungsbeiträge und Kostenkontrolle
    Bestandteile:
    • 4 Lektionen;
    • 2 optionale Fallstudien;
    • Online-Test;
    • 2 Seminartage mit schriftlichem Abschlusstest und IHK-Zertifikatsprüfung
    Dauer: 3 Monate

    Nächster Lehrgang: Start am 07. Juli 2017 mit dem Versand der Lehrbücher

    Anmeldeschluss: 30. Juni 2017

    Die Präsenz-Seminare finden wie folgt in Koblenz statt:

    Modul 1 - 12.10.17
    Modul 2 - 12.01.18
    Modul 3 - 11.04.18
      Modul 4 inkl. Abschlussprüfung - Termin wird noch bekannt gegeben

    Anmeldeformular